Coworking

Lust auf professionellen Tapetenwechsel? Home Office und Home Studio war gestern, erlebt in Corona-Zeiten gerade ein ungeplantes Revival, aber Coworking im Dorf ist heute. Komm vorbei zu einem kostenlosen Schnuppertag und lerne die vielfältigen Coworking-Möglichkeiten im Markhof kennen!

Coworking im Dorf in der Stadt

Freies WLAN, einen eigenen Schlüssel und damit 24/7 Zugang zum Markhof, 10% Rabatt auf Raumbuchungen bei Seminar- und Kreativräumen, Mitnutzung der Gemeinschaftsräume und des Hofgartens, Einladung zu allen Community Events - sind in den Coworking-Angeboten inkludiert. Wenn du dich für eine bestimmte Coworking-Membership interessierst, melde dich unter:


+43 699 19697907 | coworking@markhof.wien


Der coolste Coworking Space in Wien ist mitten im Dorf.

Coworking Angebote

Fixdesk Office

Fixdesk Office anfragen


€ 350,- / Monat exkl. 20% Ust.

Unsere 16 Fix Desks sind für Selbstständige, die gerne auf einem permanenten und eigenen Arbeitsplatz arbeiten möchten, um Unterlagen, Materialien und Equipment auch dort lassen zu können, wenn sie nach Hause gehen.
Coworking
Eigener, fixer Arbeitsbereich (ca. 5m2)
Stauraum
im eigenen Bereich
Besprechungsraum
unlimited, Fair-Use-Prinzip

Flexdesk Office

Flexdesk Office anfragen


€ 180,- / Monat exkl. 20% Ust.

Unsere 32 Flex Desks sind für Selbstständige, die es flexibler halten, temporär arbeiten und sich gerne in einer Community-Atmosphäre aufhalten. Das ist die beste Option für dich, wenn du mit deinem Laptop flexibel arbeiten kannst und nicht jeden Tag einen fixen Arbeitsplatz benötigst.
Coworking
im Flexdesk-Bereich
Stauraum
im Coworking-Bereich
Besprechungsraum
8h / Monat

1 Day/Week Office

1 Day/Week Office anfragen


€ 60,- / Monat exkl. 20% Ust.

Für Menschen, die zufrieden im Home Office sind, aber einmal in der Woche Community-Luft schnuppern und auf eine volle Büroinfrastruktur zugreifen wollen. Oder Berufstätige, die einmal die Woche eine Homebase in Wien benötigen.
Coworking
im Flexdesk-Bereich
Stauraum
nein
Besprechungsraum
4h / Monat

Virtual Office

Virtual Office anfragen


ab € 50,- / Monat exkl. 20% Ust.

Für Firmen, die nur eine eigene Postadresse inklusive eigenem Briefkasten benötigen. Bei Bedarf wird für die Firmenpost auch Scan-Service angeboten.
Coworking
nein
Stauraum
nein
Besprechungsraum
nein

Geteilter Praxisraum

Geteilter Praxisraum anfragen


ab € 120,- / Monat exkl. 20% Ust.

Geeignet für TherapeutInnen, MasseurInnen, Coaches und alle Menschen, die für ihren Beruf einen schönen, abgeschlossenen Raum benötigen. Der Praxisraum wird genutzt im Rahmen von fixen wöchentlichen Halbtages-, Ganztages- oder Abend-Slots. Basis-Inventar für Coaching/Therapie, Massage und Feldenkrais ist vorhanden und kann geteilt werden.

Atelier/Studio

Atelier/Studio anfragen


€ 490,- / Monat exkl. 20% Ust.

Ab Sommer 2020 wird ein 33 m2 grosses Atelier bzw. Studio im UG frei. Für KünstlerInnen, KunsthandwerkerInnen, MusikerInnen und alle, die einen eigenen Kreativraum im Dorf haben wollen. Das Atelier kann auch von 2-3 Leuten geteilt werden.

Markhof Coworking Members

Josef Korntheuer

Webdesign / SEO

Joe macht seit 2008 Webseiten die bei Google optimal gefunden werden. Er bietet SEO-Kurse für EPUs, KMUs und Unternehmer an. Nebenbei hat er noch ein Kino-Startup gemeinsam mit seinem Co-Founder am Start.

Yvonne Wendelin

Erwachsenenbildung / Outdoorpädagogin

Yvonne ist Trainerin in der Jugend- und Erwachsenenbildung und begeisterte Kletterlehrerin. In Kooperation mit Bildungspartner Österreich kümmert sie sich um die Region Wien und Burgenland mit dem Schwerpunkt Fortbildung für Lehrlinge und LehrlingsausbilderInnen.

Jakob Kolar

Grafik / UI & UX Design

Jakob ist ausgebildeter UI / UX Designer und sorgt für überragende Nutzererlebnisse an allen Touchpoints bei digitalen Produkten.

Nina Thüllen

NGO Beraterin

Als Beraterin für NGOs habe ich im Coworking Space des Markhofs mein Büro. Darüber hinaus bin ich in der Foodcoop mit dabei und genieße es dort gemeinschaftlich und selbstorganisierte regionale und ökologische Lebensmittel einzukaufen.

Manuel Schätzer

Ernährungswissenschaftler

Als Bundeskoordinator beim vorsorgemedizinischen Institut SIPCAN setze ich mich mit meinem Team von WissenschaftlerInnen für mehr Know How im Bereich der Gesundheitsförderung ein. Schwerpunkte: Zuckerreduktion in Lebensmitteln, Gesundheitsförderung an Schulen MitarbeiterInnen-Gesundheit.

Ingiberg Thor Thorsteinsson

Designer

Ich bin ein isländischer Designer und arbeiten momentan an einer Neuorientierung innerhalb der vielfältigen Welt von Design.

Pioneers of Change

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Pioneers of Change is ein gemeinnütziger und nicht auf Gewinn ausgerichteter Verein mit dem Schwerpunkt „Bildung für Nachhaltige Entwicklung”: Wir motivieren, inspirieren und begleiten Jugendliche und Erwachsene in ihrer Potentialentfaltung, Visionsfindung und dem Aufbau innovativer Projekte, zivilgesellschaftlicher Initiativen und nachhaltiger Unternehmen.

Mario Dancso

Musiker, Musiklehrer

Ich bin Berufsmusiker (Gitarre, Ukulele) und nutze den Markhof für Proben, Unterricht sowie Jam & Kreativ-Sessions. Ich genieße die Vielfalt die mir der Markhof bietet.

Karin Braith

Cranio, Reiki, Energiearbeit

Ich gebe Heilsitzungen, basierend auf der Cranio-Sakral Methode, Reiki, Energie-und Lichtarbeit. Weitere Methoden, die ich anwende: Arbeit mit Glaubenssätzen und Konzepten, Access Bars, Schulung des Neuen BweusstSEINs.

Nives Farrier

Vocal Coach, Mental Trainerin

Ich bin Vocal Coach und Mental Trainerin und unterrichte im Markhof Pop/Rock-Gesang. Des Weiteren finden hier meine Events und Bandproben statt und in den Pausen gehe ich meine Kollegen in der Werkstatt auf einen Kaffee besuchen. Mir gefällt vor allem der achtsame Umgang hier sehr.

Simon Anhorn

Fotografie, Film

Ich begleite Menschen, die Band The Weight und Unternehmen auf der ganzen Welt. Erzähle deren Geschichte in bewegten und statischen Bildern. Rücke Momente in das rechte Licht und mache glücklich.

Alice Kammerlander

Keramik-Künstlerin

In meinem Atelier entstehen keramische Einzelstücke, Kollektionen für Küche und Bad in limitierter Auflage. Im „Open Atelier“, meinen laufenden Workshops lernen Kinder und Erwachsene verschiedene Aufbautechniken und Oberflächengestaltungen kennen, stellen persönliche Objekte her und erfahren Ton als lebendigen Werkstoff.

Bilal Barakat

Bildungs- und Bevölkerungswissenschaft

Currently working for the UNESCO Global Education Monitoring Report as a Senior Policy Analyst, I am an academic researcher and consultant with a portfolio of expertise in various aspects of education statistics and policy, especially at the intersection of education and demography.

Rosie Sommerbauer

Sängerin, Kabarettistin, Vocal Coach

Die junge Perchtoldsdorferin Rosmarie Sommerbauer lernt Schmäh und Schlagfertigkeit bereits in Kinderschuhen am Heurigenbankl. Diesen Witz und Kreativität verarbeitet sie erfolgreich als Texterin, Redakteurin und Kabarettistin. Seit 10 Jahren unterrichtet sie als Vocalcoach für Rock und Pop und arbeitet als Sängerin in unterschiedlichen musikalischen Projekten.

Katrin Donner

Architektin

Gestaltete Heimat: Häuser sind etwas lebendiges. Häuser können unsere Heimat sein.Lass uns gemeinsam dein Zuhause so gestalten, dass sowohl die Räume als auch die Wände lebendig sind, so gibst du deinem Altbau die Chance zum Leben.

Nora Horvath

Pilz-Züchterin

My name is Nora Horvath and I grow edible mushrooms in the basement of Markhof next to the foodcoop. I use grow bags with substrate that has around 70% of coffee grounds apart from other ingredients for growing. The incubated grow bags are from the Vienna based company Hut&Stiel

Susan Blahnarik

Musikerin, Gesangslehrerin

Susan Blanarik, Sängerin, Musikerin und Gesangslehrerin aus Leidenschaft. Biete regelmäßig verschiedene Gesangsworkshops (Chor, Band, Impro, Solosingen) im Markhof an.

Sambattac

Percussion, Gesellschaftsolitische Aktion

SambAttac ist eine gesellschafts- und globalisierungspolitikkritische Sambabatería / Percussionsgruppe des transnationalen zivilgesellschaftlichen ATTAC Netzwerks.

Marlene Gizicki-Neundlinger

Psychotherapeutin

Systemische Psychotherapie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und Elternberatung.

Henny Liebhart-Ulm

Malspiel

Henny betreut - neben ihrer hauptberuflichen Tätigkeit als Kunst- und Architekturhistorikerin - den Malort im Markhof, der sich an Arno Stern orientiert. Der Malort ist ein geschützter und beurteilungsfreier Raum, in welchem Kinder und Erwachsene - ohne Konkurrenz und Belehrung, ohne Motivvorgabe oder Interpretation des Gemalten - ihrem inneren Impuls folgen und ihre ureigene Malspur auf das Blatt fließen lassen können.

Samuel Bugu, Melanie Stemm

Naturprodukte aus Afrika

Wir vertreiben echte Naturprodukte aus Afrika, speziell Moringa- und Baobabprodukte. Gerne versenden wir für Sie unsere Produkte per Post. Wir liefern innerhalb von Österreich, Deutschland und der Schweiz.

Benjamin Bacher

Steinbildhauer, Restaurator

Steinbildhauer / Restaurator / Bühnengestalter Obmann des Vereins “Die Werkstatt Verein zur Förderung und interdisziplinären Vernetzung von Kunst und Kulturschaffenden”

Paul Klein

Reiseveranstalter

Ich bin Reiseveranstalter und auf Österreich Reisen, sowie Segelreisen im Mittelmeer spezialisiert! Darüber hinaus betreibe ich gemeinsam mit meinem Freund Benjamin Bacher „Die Werkstatt“ im Markhof. Ich nutze den Markhof als Arbeitsplatz, als Ort für handwerkliche Projekte und auch als erweitertes Wohnzimmer.

Anja Bauer

Lebensgefäße-Töpferei

Ich liebe es, individuell nach Kundenwunsch, Keramiken an der Töpferscheibe herzustellen. Die Verbindung zur Natur und Mutter Erde, durch das Material Ton, bringt mehr Ruhe und Ausgeglichenheit in mein Leben und in das meiner Kunden.

Heavy Detail

Industrie-Design

Heavy Detail ist ein Kollektiv aus Industrie-DesignerInnen. Wir schaffen fesselnde Bilder, Installationen und Produkte. Dabei legen wir hohen Wert auf alle Aspekte eines Projekts. In den Details liegt oft der entscheidende Unterschied der ein Design von der Menge absetzt und großartig macht.

Coworking - Häufige Fragen & Antworten

Darf ich mein eigenes Mobiliar mitnehmen in den Markhof?

Wenn du einen Fixdesk im Markhof nimmst, ist es sogar vorgesehen, dass du diesen mit deinen eigenen Möbeln (Schreibtisch, Sessel, Regal) ausstattest. Für die Flexdesks gibt es von uns eigene Riesen-Tische, die dafür verwendet werden.

Wie lange ist die Bindungsfrist für einen Coworking Desk?

Für einen Fixdesk ist die Kündigungsfrist 2 Monate, für einen Flexdesk und einen 1Day/Week Desk ist sie 1 Monat. Kündigung zum Monatsletzten.

Muss ich eine Kaution zahlen?

Ja, eine Kaution ist analog zur Länge der Kündigungsfrist beim Vertragsabschluss zu überweisen.

Welche Branchen sind bei den Markhof CoworkerInnen vertreten?

Wir haben derzeit Leute aus folgenden Branchen hier: Webdesign, Suchmaschinen-Optimierung, Usability-Design, Produktdesign, Organisationsberatung für NGOs, Buchhaltung, Ernährungswissenschaft, Journalismus, Erwachsenen- und Jugendbildung, Outdoor-Pädagogik, Filmproduktion, Keramik, Stimm- und Gesangstraining, Musikunterricht (Gitarre, Ukulele), Psychotherapie, Körper- und Energiearbeit, Feldenkrais ...

Kann ich einmal schnuppern kommen?

Selbstverständlich. Für die Office Angebote kannst du jederzeit - nach vorheriger Vereinbarung - vorbeikommen und einen Tag lang kostenlos arbeiten, um zu sehen, ob dir die Arbeits-, Raum- und Community-Atmosphäre taugt.




Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessern.